Wie fördern wir ein gesundes Selbstwertgefühl bei unseren Kindern?

Kinder mit einem gesunden Selbstwertgefühl erreichen alles, was sie sich im Leben vornehmen

Was ist der Schlüssel für ein glückliches und zufriedenes Leben?

Wie erschafft man sein eigenes Glück?

Diese Fragen stellen sich die meisten Eltern immer wieder, denn wir spielen eine zentrale Rolle in der Entwicklung unserer Kinder. Es liegt in unserer Verantwortung, im Inneren unserer Kinder das Vertrauen in sich selbst - und somit ein gesundes Selbstwertgefühl - zu fördern.

Aber wie schafft man das?
Ein gesundes Selbstwertgefühl: der Schlüssel für das wahre GlückEin großer Fehler vieler Eltern besteht darin, die eigenen Kinder mit ihren Gedanken zu identifizieren. Wird einem Kind z.B. oft genug gesagt “Du bist einfach faul”, so glaubt das Kind irgendwann daran. Das Kind identifiziert sich also mit dem Gedanken, der einen mentalen Zustand von Trägheit und mangelnder Willenskraft verursacht. Das Problem ist aber, dass das Kind so nicht lernt, dass es sich eigentlich von diesem Gedanken befreien kann.

Was wir über uns selbst glauben ist sehr mächtig und kann unser ganzes Leben bestimmen.

Was kann ein Kind im Leben erreichen, wenn es daran glaubt, intrinsisch faul zu sein?

Zu dem üblichen “Du bist eben einfach faul” gibt es viele positive Alternativen.
Was wir über uns glauben ist sehr mächtig und kann unser Leben bestimmen

 Eine Möglichkeit wäre z.B.: "Ich sehe, dass du gerade keine Lust auf diese Aufgabe hast. Aber ich weiß, dass du Lust auf alles hast, was du gerne und mit Freude tust. Wie kannst du es schaffen, auch diese Aufgabe mit Freude zu erledigen?"

Am Anfang kann es uns schwer vorkommen, anders zu denken und zu handeln, als wir sonst gewohnt sind. Aber mit der Zeit wird es uns Eltern immer leichter fallen, positive statt negativer Formulierungen mit unseren Kindern zu verwenden.

Den Kindern gleichzeitig beizubringen, dass es Gedanken gibt und wie sie uns beeinflussen, würde sie dazu befähigen, ihren inneren Zustand zu kontrollieren, indem sie sich für bessere Gedanken entscheiden. Somit könnten sie freier sein

So erkennen Kinder den eigenen inneren Wert und fühlen sich dazu fähig, alles zu erreichen, was sie sich vornehmen.

 

 

schmetterline musikinstrumente werte kinder Erziehung Fehler