Spielidee: Zahlen-Meister

 

Alter: Ab 5 Jahren

Was brauchst du? Das Zahlenpuzzle

Wie wird gespielt?

Jedes Kind wählt eine der 10 Zahlen des Zahlenpuzzles aus und legt sie vor sich hin. Alle Ringe liegen auf einem Haufen in der Mitte.

In der 1. Runde nimmt sich jedes Kind genau so viele Ringe wie die eigene Zahl anzeigt, bei einer 5 also 5 Ringe, in beliebigen Farben und legt die Ringe um die Zahl herum. Nachdem die Kinder gegenseitig überprüfen, ob die Anzahl stimmt, werden die Ringe zurückgelegt.

In der 2. Runde nimmt sich jedes Kind wieder die Mengen an Ringen, die die eigene Zahl anzeigt, aber diesmal in genau zwei beliebigen Farben, bei einer 5 also zum Beispiel zwei rote und drei blaue Ringe oder 1 gelben und 4 grüne Ringe. Nach gegenseitigem Überprüfen werden alle Ringe zurückgelegt.

Ab der 3. Runde können nur Zahlen größer als 3 ausgewählt werden. Falls ein Kind die 1 oder 2 als Zahl hat, darf es diese austauschen. Nun muss die eigene Zahl mit der entsprechenden Anzahl von Ringen in 3 Farben umrundet werden. Bei einer 5 also zum Beispiel 2 rote, 2 blaue und 1 grüner Ring.

Das Spiel kann beliebig fortgesetzt werden, es können dabei auch Farben vorgegeben werden.

Die Idee ist, dass sich die Kinder unterstützen und ihre Ergebnisse eigenständig und gegenseitig überprüfen.

Was wird gefördert?
Lernbegeisterung, mathematisches Grundverständnis, Zuordnung von Mengen und Zahlen, logisches Denken

Viel Spaß beim Spielen!
Alles Liebe,
Euer Team von Schmetterline

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen