Was bedeutet eigentlich liebevoll erziehen?

Wenn man 10 Eltern oder Erzieher fragt, was sie unter liebevoller Erziehung verstehen, bekommt man vermutlich 10 verschiedene Antworten.

Für den einen mag es bedeuten, auf die Neigungen und Interessen seines Kindes einzugehen, für den anderen mag es bedeuten, klare und sinnvolle Grenzen zu setzen.

Aber wer bringt eine liebevolle Erziehung und Zuneigung mit Wissen in Verbindung?

Und welches Wissen überhaupt?

Oft wird liebevolle Erziehung damit verwechselt, dem Kind alles "recht zu machen". Wenn es ein Eis will, dann bekommt es eben ein Eis. Wenn es nicht zum Sport gehen will, dann muss es eben nicht hin. Scheint doch liebevoll zu sein, oder?

Was erlebt dieses Kind, wenn es später als Erwachsener die Situation antrifft, dass in einer beruflichen Teamsitzung nicht die Entscheidung getroffen wird, die es gerne gehabt hätte? Hat es gelernt, mit Frustration und Ablehnung umzugehen?

Was erlebt dieses Kind, wenn es später als Vater oder Mutter die Situation erlebt, dass das eigene Kind sich gegen ihn/sie auflehnt, Grenzen übertritt oder das Gegenteil der auferlegten Regeln macht? Hat es gelernt, mit Problemen und Widerstand umzugehen?

Wir bei Schmetterline denken, dass es wichtig ist, Kinder ganzheitlich, - und das bedeutet im Wissen auf das, was sie später erwartet - auf ihre Zukunft vorzubereiten. Das mag auch mal bedeuten, dass ein Kind heute Grenzen gesetzt bekommt oder Aufgaben erledigt, die es nicht so "cool" findet. Oder aufgrund derer wir als Erzieher nicht toll gefunden werden. Aber genau das braucht ein sicherer Erzieher auch nicht.

Wenn wir dies nämlich im Wissen tun, dass wir Kinder damit auf ihre Zukunft vorbereiten, dann steckt dahinter Wissen - und damit die Gewissheit und Überzeugung, warum wir dies tun. Und diese Sicherheit spürt ein Kind und sie gibt ihm auch Sicherheit.

Was denkt ihr darüber?

 

Alles Liebe,

Euer Team von Schmetterline 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen