SPIELIDEEN FÜR SELBSTBEWUSSTE KINDER

Spielideen, die Du hier findest

Ich bin stark! (5+) 
Voneinander lernen (5+) 
Meine Welt (5+) 
Mein Plan (5+) 
 

 Ich bin stark! 

 

Alter: Ab 5 Jahren

Spieler: Mindestens 3, je mehr desto lustiger!

Was brauchst du? Stühle, Kissen oder andere Sitzmöglichkeiten

Wie wird gespielt? 
Bildet einen Kreis, in dem ihr eine Sitzmöglichkeit weniger habt als die Anzahl der Spieler. Dann stellt sich ein Kind in die Mitte des Kreises, alle anderen setzen sich. Das Kind in der Mitte nennt nun eine persönliche Stärke von sich, die nichts mit Äußerlichkeiten zu tun hat (Beispiel: ich bin mutig; ich bin fröhlich; ich bin lustig; ich bin stark; ich kann gut Fußball spielen; ich kann gut rechnen; ich kann Geschichten erzählen; usw.).

Alle Kinder, auf die diese Eigenschaft zutrifft, müssen aufstehen und schnellstmöglich untereinander die Plätze tauschen. Auch das Kind in der Mitte probiert, sich einen Sitzplatz zu ergattern. Das Kind, das keinen Platz bekommen hat, bleibt in der  Mitte und nennt nun als nächstes eine eigene Stärke.

Variante: 

Alternativ kann das Kind in der Mitte einen Fehler erwähnen, den es schon mal gemacht hat. Alle Kinder, auf die das auch zutrifft, stehen auf und tauschen Plätze.

Beispiele: ich habe schon mal… ein Lied falsch gesungen; ein Wort falsch geschrieben; die Schuhe falsch herum angezogen; usw.

Was wird gefördert?
Erkennen von Stärken und Fehlern, Bewegung, Selbstbewusstsein, Fehler-Resilienz

 

Zurück zur Übersicht

  

    Voneinander lernen

     

    Alter: Ab 5 Jahren

    Spieler: Mindestens 2 Kinder, besser 3 oder mehr

    Was brauchst du?
    Spaß am Spielen, sonst nichts ;)

    Wie wird gespielt? 
    Sagt euch gegenseitig der Reihe nach, was ihr bereits voneinander gelernt habt! 

    Kind 1 fängt an. Die Frage an alle Kinder lautet: Was hat jeder von euch bereits von oder mit Kind 1 gelernt? Jedes Kind (außer Kind 1) sagt eine Eigenschaft (zum Beispiel: “nicht aufzugeben” oder “großzügig zu sein” oder “sich schnell nach dem Ärgern zu beruhigen” oder “gerne anderen zu helfen” etc), danach kommt das nächste Kind dran. 

    Was wird gefördert? 
    Erkennen von Stärken, soziale Kompetenzen, Selbstbewusstsein, innere Stärke

     

    Zurück zur Übersicht

     

    Meine Welt

     

    Alter: Ab 5 Jahren

    Spieler: Ein selbstlesendes Kind oder ein oder mehrere Kinder und ein Erwachsener

    Was brauchst du?
    Das Liederbuch des Glockenspiel-Sets oder des 16-teiligen Rhythmus-Sets, ein Papier und einen Stift/Buntstifte

    Wie wird gespielt? 
    Sucht das Lied “Meine Welt” im Liederbuch. Bittet einen Erwachsenen, dass er euch den Text vorliest oder lest ihn selbst, falls ihr schon lesen könnt. Überlegt Euch, was der Text bedeutet. 

    • Woraus besteht eure Welt? 
    • Was macht sie wertvoll? 
    • Welche Entscheidungen kannst du schon selbst treffen? 

    Wählt eine Frage aus, beantwortet sie für euch und malt oder schreibt etwas dazu auf.

    Was wird gefördert? 
    Selbstbewusstsein, Sich-Erkennen, Emotionale Intelligenz, Bewusstsein für das eigene Leben und Tun, innere Stärke

      

    Zurück zur Übersicht

     


    Mein Plan

     

    Alter: Ab 5 Jahren

    Spieler: Ein selbstlesendes Kind oder ein oder mehrere Kinder und ein Erwachsener

    Was brauchst du? Das Liederbuch des Glockenspiel-Sets oder des 16-teiligen Rhythmus-Sets, ein Papier und einen Stift/Buntstifte

    Wie wird gespielt?Sucht das Lied “Mein Plan” im Liederbuch. Bittet einen Erwachsenen, dass er euch den Text vorliest oder lest ihn selbst, falls ihr schon lesen könnt. Überlegt Euch, was der Text bedeutet. 

    • Warum planen Menschen? 
    • Plant ihr auch manche Dinge? 
    • Welche Entscheidungen kannst du schon selbst treffen? 
    • Hast du schon einmal etwas geplant? 
    • Wenn ja, wie hast du das gemacht? 
    • Denkst, dass es nützlich sein kann, wenn man weiß, was noch vor einem liegt? 
    • Fühlt es sich gut an, etwas abzuhaken, was man schon gemacht hat? 

    Nehmt euch ein Blatt Papier und malt oder schreibt einen Plan für den nächsten Tag darauf!

    Was wird gefördert? 

    Selbstbewusstsein, Sich-Erkennen, Emotionale Intelligenz, Struktur und Planungsfähigkeit, innere Stärke

      

    Zurück zur Übersicht

      

    Haben Dir diese Spielideen gefallen? Teile sie mit Freunden und Bekannten und hinterlasse uns gerne einen Kommentar!

    Viel Spaß beim Spielen!

    Alles Liebe, 
    Euer Team von Schmetterline

     

    Zurück zur Spielideen-Seite