FIT FÜR DIE ZUKUNFT

Das Schmetterline-Siegel

Wir möchten durch unsere Spielzeuge, Spielideen und Bücher wesentliche Werte für die Zukunft der Kinder fördern.

Um dies sicherzustellen, haben wir mit einem Team von Experten, ganzheitlichen Pädagogen und Erziehern ein eigenes System für die Entwicklung und Bewertung von Spielzeugen entwickelt: Das "FIT FÜR DIE ZUKUNFT"-System.

Um unser "FIT FÜR DIE ZUKUNFT"-Siegel zu erhalten, muss ein Spielzeug mindestens einen der Werte, die wir für wesentlich für ein glückliches und erfülltes Leben halten, fördern:

SO IST EIN KIND FIT FÜR DIE ZUKUNFT

Durch die Aktivierung der Verknüpfung beider Gehirnhälften entsteht Kreativität und die Fähigkeit, Probleme zu lösen.

Unsere Spielzeuge sind so entwickelt, dass beide
Gehirnhälften aktiviert und Probleme selbständig gelöst werden.

Kinder können lernen, dass ihre Entscheidungen Auswirkungen auf ihren emotionalen Zustand haben.

Unsere Spielzeuge regen gezielt dazu an, Entscheidungen zu treffen und damit den eigenen emotionalen Zustand zu beeinflussen.

Mit Spaß zu lernen und dabei zu erfahren, dass uns das mit Freude erfüllt, ist eine grundlegende Eigenschaft für einen sozial engagierten Menschen.

Unsere Spielzeuge und Spielideen priorisieren die Freude und den Spaß beim Spielen:
Und dabei Lernen.

Logisch zu denken bedeutet, Beobachtetes zu nutzen und miteinander zu verknüpfen.

Unsere Spielzeuge fördern das logische Denken, indem Zusammenhänge zwischen Farben, Formen und Noten hergestellt werden.

Sich ausdrücken und mit anderen kommunizieren zu können ist eine wichtige soziale Fähigkeit.

Musik machen, eigene Geschichten kreieren, reimen, eigene Liedtexte erfinden und singen erweitern die Aussprache, Rhythmik und die sprachlichen Fähigkeiten im Allgemeinen.

Konzentration und Aufmerksamkeit auf das Wesentliche ist eine grundlegende Fähigkeit in einer Welt der Reizüberflutung.

Unsere Spielsachen regen dazu an, sich auf Töne, Texte, Rhythmen und Melodien zu konzentrieren und dabei zu bleiben - weil es Spaß macht!

Selbstbewusste Kinder haben keine Angst vor Fehlern. Sie wissen, dass sie aus Fehlern lernen.

In unseren Spielideen steht der Aspekt im Vordergrund, dass jedes Kind seine eigenen Stärken und Talente hat und dass Fehler Teil des Lernens sind.

Körperlich aktive Kinder haben auch eine gute Grob- und Feinmotorik, ein gutes Gleichgewichtssystem und können sich gut einschätzen.

Wir binden in unsere Spielideen körperliche Aktivität und motorikfördernde Spiele ein:
Was Kinder lieben!